Zweimal pro Jahr passen wir unsere Preise anlaog der Preisgleitklausel an. Einfluss auf den Fernwärmepreis nehmen dabei die veröffentlichten Indizes des Statistischen Bundesamtes – unter anderem die Preisindizes für Gas, Holzpellets und leichtes Heizöl.

Gute Nachrichten für unsere Kunden:

Die aktuelle Preisanpassung für Oktober 2016 ergab erneut eine Preissenkung. Seit April 2013 haben wir die Preise insgesamt nun breits um etwa 11% gesenkt.

Hier gehts zum neuen Preisblatt.

Ein kleiner Überblick über unsere Preisentwicklung der letzten 3 Jahre:

diagramm-preisentwicklung-2016